Familienpflege

  • Ihr Arzt stellt Ihnen im Bedarfsfall eine Verordnung aus,
    in welchem Umfang Sie eine Familienpflege brauchen

  • Sie geben diese Verordnung an Ihre Krankenkasse zur Genehmigung weiter

  • Wir vermitteln Ihnen eine Familienpflegerin über unseren Kooperationspartner, das Dorfhelferinnenwerk Stuttgart

  • Wir besprechen mit Ihnen, welche Tätigkeiten zur Weiterführung Ihres Haushaltes und zur Versorgung Ihrer Kinder notwendig sind und zu welchen Zeiten